Koenige2017 Nina Baumgarten ist Königin von Resse

Wie soll es anders sein, bei bestem Sommerwetter gingen die Resser Schützen und Bürger an den Start, um Ihre Könige, auf dem Parkplatz beim Frischmarkt Pagel, mit dem Luftgewehr zu ermitteln. Es war ein spannender Wettkampf der über 2 Tage ging. 80 Teilnehmer hatten ihren Spaß im vereinseigenen mobilen Schießwagen. Aus allen 5 Ortsteilen qualifizierten sich jeweils die erst- und zweitplatzierten für das Finalschießen am Sonntagnachmittag. Riesiger Jubel brach los, als der Name der diesjährigen Vereinsmajestät bekannt gegeben wurde. Nina Baumgarten ist die glückliche Schützenkönigin 2017. Nach dem sie sich im letzten Jahr Vize Königin nennen durfte, hat sie es in diesem Jahr, ganz nach oben an die Spitze, aller teilnehmenden Schützenmitglieder geschafft. Das wird sicher ein rauschendes Schützenfest. Der Vize König heißt Carsten Grotzke. Bürgerkönig wurde Benjamin Schulz. Er sicherte sich die Königswürde vor Nils Ernst. Die Sparkassenkette geht an Dirk Gursinsky. Kaiserin ist Johanna Maaß. Vize Kaiser Gerd Mietzner. Die beliebte Schwarze Scheibe, für den besten Schützen von hinten, errang Andreas Ringat. Auch die Resser Jugend war zahlreich dabei. Bürgerjugendkönig ist Tim Hopfenbach, Schülerkönigin Julia Mietzner, die Jugendkönigin heißt Saskia Hopfenbach. Dario Pluschke ist der diesjährige Juniorenkönig. Den besten Schuss beim Königsschießen gab Jörg Woldenga, mit einem 20,8 Teiler, ab. Auch für das leibliche Wohl und Unterhaltung war bestens gesorgt. So stand nicht nur der Wettkampf im Vordergrund, auch die Bürgernähe ist allgegenwärtig, wenn die Resser Schützen einladen. Zentraler geht es nicht, mit Blick auf die hohe Teilnehmerzahl, zahlte es sich auch in diesem Jahr wieder aus. Aber damit ist es leider nicht getan. Die Resser Schützen brauchen dringend neue Mitglieder, um weiter aktiv am Dorfgeschehen teilnehmen zu können. Die Vereinstüren in der Osterbergstraße stehen für jeden, der Spaß am Schießsport hat, nach den Sommerferien immer montags ab 18.00 Uhr offen. Weitere Infos unter www. schuetzenverein-resse.de. Angenägelt werden die Schützenscheiben, mit einem großen Ausmarsch, am Samstag, 5. August. Antreten ist um 15.00 Uhr an der Resser Grundschule.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok