Jugend2014Neuer Wind in der Schützenjugend Resse

Nach gut einem Jahr ist es dem Schützenverein Resse gelungen eine neue und kompetente Jugendleiterin für die Schützenjugend zu finden. Waltraud Pluschke, die auf der letzten Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt wurde, trainiert seit dem die Jugendlichen im Bereich Laser- und Luftgewehr. Für sie ist es sehr wichtig, dass die Jugendlichen Spaß am Schießsport haben. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen will sie die Kinder an den Sport, der sehr viel Ruhe und Konzentration braucht, heranführen. Die Mellendorferin ist selbst aktive Sportschützin, hat alle notwendigen Ausbildungen für den Schießsport und freut sich riesig auf die Arbeit mit den Resser Kindern. Unterstützt wird sie hierbei von Michael Bertus und Schießsportleiterin Marion Stünkel sowie Robert Krug. Er betreut mit viel Erfahrung die Jugend- Luftpistolensparte. Die Jugendabteilung ist bestens mit allen notwendigen Schießsportgeräten ausgestattet. Es sind noch Trainingsplätze frei. Interessierte Jugendliche ab 8 Jahren, sind montags ab 18.00 Uhr in den Vereinsräumen in der Osterbergstraße herzlich willkommen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok