IMG 4951

„Kunstschützen “ gewinnen den Dorfpokal 2014 von Resse

Es war wieder einmal soweit. Der heißbegehrte Dorfpokal des Schützenverein Resse, verbunden mit einem „ 3 Gänge Menü“ vom Restaurant „ Resseo“ wurden an zwei Tagen ausgeschossen. Knapp 100 Teilnehmer ließen es sich nicht nehmen und stürmten die Schützenräume am vergangenen Wochenende, trotz strahlendem Sonnenschein. Drei Teilnehmer musste jede Mannschaft vorweisen. Von diesen Teilnehmern kam der jeweils beste Einzelteiler in die Mannschaftswertung.

Auch ein toller Mannschaftsname musste gefunden werden. Hier waren die Resser wie immer sehr kreativ. Da gab es unter anderem, „ Canasta 2000“, „Heinemeister“, „Heckenweck“,

„ bunte Mischung“ und sogar „Die Meiers“ ließen es sich nicht nehmen dabei zu sein. Am Ende siegte das Team „ Kunstschützen“ hochverdient, mit Janina Bertus, Veronika Johns und Andrew Kraschinski mit insgesamt 173,4 Teilern. Auf den 2. Platz folgten „ AHA“ mit Hannelore Busche, Bettina Schiemann und Horst Grotzke mit insgesamt 200,3 Teilern. Platz 3 ging an „ Kugelhagel“, mit Michaela Fuhrmeister, Gabi Klingenberg und Heidrun Grotzke mit insgesamt 202,9 Teilern. Den Pokal für den besten Einzelteiler des Wettkampfs ging an Michaela Fuhrmeister mit einem super 9,8 Teiler. Alle weiteren Wettkampfergebnisse und die Dorfpokalchronik ab 2007 sind unter hier nach zu lesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok